Schirgiswalde-Kirschau

Informationen

Projektbeschreibung

Schirgiswalde-Kirschau ist eine Stadt mit rund 6.300 Einwohnern im sächsischen Dreiländereck. Sie besitzt ein reges gesellschaftliches Leben, zahlreiche klein- und mittelständische Unternehmen und eine bürgernahen Verwaltung. Die vier Stadtteile haben eine eigenständige und teilweise sehr unterschiedliche Geschichte und eine sehr ausgeprägte Identität. Der Ortsteil Kirschau ist mit der Kunstinitiative "IM FRIESE" e.V. ein wichtiges Zentrum für zeitgenössische Kunst im Bautzener Oberland. Im Mittelpunkt unserer Arbeit für die Stadt Schirgiswalde-Kirschau steht die Aufgabe, die Kommunikation zwischen den Bürgern und der Verwaltung zu verbessern und die Außenwahrnehmung deutlich zu stärken. Dadurch soll auch eine bessere Identifikation der Bürger mit ihrer 2011 fusionierten Stadt erreicht werden. 

Unsere Projektpartner/Auftraggeber

Unser Auftraggeber ist die Stadt Schirgiswalde-Kirschau im Rahmen eines durch LEADER geförderten Projektes. Partner sind die ZH2 Werbeagentur, der Filmemacher Axel Ehrlicher sowie unterschiedliche Dienstleister aus der Region.

Interner Bereich

Unser Wirken

Wir sind innerhalb eines auf neun Monaten angelegten Projektes für die Neuausrichtung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Schirgiswalde-Kirschau mitverantwortlich. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Mitarbeitern der Verwaltung sowie mit Vereinen und Unternehmen betreuen wir das Bürgerbeteiligungsportal, kümmern uns um die inhaltliche Übearbeitung des Internetauftrittes und initiieren die Aktivitäten in den sozialen Netzwerken. Zur Tätigkeit gehören auch die Erstellung von Texten und Fotos und der Aufbau eines Bildarchives.  

Unsere Erfolge

Die Zusammenarbeit steht noch am Beginn. Erste Teile des Bürgerbeteiligungsportales wurden gemeinsam mit der ZH2 Werbeagentur erstellt. Der offizielle Start ist für Januar 2019 geplant.

Augenblicke

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT